Zum Inhalt springen

Botox Faltenbehandlung

Faltenglättung mit Botox (bzw. Botoxpräparaten)

Botox (Botulinumtoxim) ist besonders gut geeignet für die Faltenglättung bestimmter Mimikfalten im oberen Gesichtsdrittel. Botoxpräparate werden in diesen Regionen meist zur Glättung von Zornesfalten, Stirnfalten (Denkerfalten) und Lachfalten (Krähenfüße) angewendet. Zusätzliche Anwendungsgebiete von Botox im Gesichtsbereich sind die Anhebung der Augenbrauen, die Vergrößerung der Augenrundung, die Glättung von Nasenfältchen, Oberlippenfalten und Kinnfalten. Mit Botoxpräparaten werden darüberhinaus hängende Mundwinkel und Hamsterbäckchen behandelt. Weiterhin wird Botulinumtoxin auch im Hals- und Decolleté-Bereich sehr erfolgreich zur Faltenglättung eingesetzt.

Botoxbehandlung, Botox Faltenbehandlung 

Vor der Botox-Behandlung bitte kein Make-Up auftragen.

Die Wirkung von Botoxpräparaten beruht dabei auf einer vorübergehenden Entspannung der behandelten Muskulatur für einen Zeitraum von ca. 3 - 6 Monaten. Die Behandlung mit Botox kann in kompetenter Hand beliebig oft mit sehr geringer Nebenwirkungsrate wiederholt werden. 

Sehr vorteilhaft ist bei einigen ästhetisch-chirurgischen Eingriffen im Gesicht die Vorbehandlung mit Botox. Dadurch erreichen wir, daß die jeweiligen Heilungsvorgänge ungestört ablaufen können.

Botox "off-label-use"

Für die Behandlung von mimischen Gesichtsfalten ist Botox in Deutschland noch nicht zugelassen. Die Botox-Anwendung zur Faltenglättung wird dementsprechend als "off-label-use" bezeichnet. Offiziell Zugelassen ist Botulinum Toxin zur Hyperhidrosis- und Migränebehandlung.

Behandlungs-Pass zur Dokumentation verwendeter Produkte

Bei der Faltenunterspritzung verwenden wir nur biologisch verträgliche Substanzen. Damit Sie dies nachvollziehen können erhalten Sie von uns einen Behandlungs-Pass. Bei jeder Faltenunterspritzungsbehandlung wird die verwendete Substanz in Ihren Pass eingetragen.

 

Behandlungsspektrum:

Botox, Faltenglättung, Hyaluronsäure, Faltenunterspritzung, Mesotherapie, Migräne Behandlung, Bruxismus Botox, Hyperhidrose Botox, PRP Vampirlifting, PRP-Plus Eigenbluttherapie, PRP Haarwachstum